Herz des Hexensuchers (-4, Nur Implantat)

Die unheilige Inbrunst eines Hexensuchers verleiht ihm bemerkenswerte Heilkräfte. Wird das Herz eines Hexensuchers chirurgisch implantiert, erhält der Charakter einen Teil dieser Macht.

Herz.jpg

Spender: Ein Hexensucher

Vorteil: Der Charakter darf jeden Tag eine Probe auf natürliche Heilung ablegen. Das Implantat hört auf zu funktionieren, wenn der Charakter tot ist, also ist der Held nicht unsterblich.

Nebenwirkungen: Der Charakter erhält das Handicap Übernatürliche Schwäche (Magie).

Schaden: 2W10

Zusätzlicher Vorteil: Der Charakter darf einmal pro Stunde eine Probe auf natürliche Heilung ablegen.

Herz des Hexensuchers (-4, Nur Implantat)

Rippers SvenHo