Hexengalle (-2, Nur Extrakt)

Um diesen Trank herzustellen muss die Gallenflüssigkeit einer Hexe auf 80°C für genau 45 Minuten erhitzt werden. Anschließend muss die Galle mit einem hauch Schwefel bei ständigem rühren so lange weiter erhitzt werden bis sich ein milchiger Schaum auf der Oberfläche absetzt, nun kann das Gebräu nach dem filtern durch ein Leinentuch in Fläschchen abgefüllt werden.

Spender: Jede Hexe

Vorteile: Wird der Trank in einem Kampf eingesetzt darf der Anwender zwei seiner Aktionskarten gegen eine beliebige andere Karte auf dem Spielfeld tauschen (die Wirkung lässt nach Ende des Kampfes nach).
Wird der Trank außerhalb eines Kampfes eingesetzt gewährt er dem Anwender einen wagen Blick in die Zukunft

Nebenwirkungen: Der Anwender erhält +1 Erschöpfung

Schaden: 1W4

Zusätzlicher Vorteil: Keiner

Dauer: ca 10 Minuten

Hexengalle (-2, Nur Extrakt)

Rippers SvenHo